Die Arena von Verona in 2020

August 2020
Große Musik wird die Arena von Verona für das Sommerfestival 2020 wieder einmal füllen. Der gesamte Monat August 2020 ist mit Themenabenden ausgebucht, in denen die schönsten Stimmen der Oper präsentiert werden. Ein Abend wird ausschließlich Vivaldi und venezianischer klassischer Musik gewidmet sein. 
 
Das Lazise und das Hotel Cangrande sind nur eine halbe Autostunde von der Arena von Verona entfernt und wir empfehlen unsren Gästen immer einen Abend in der Arena für ein unvergessliches Erlebnis. 
 
Hier ist der Konzertkalender für August 2020 in der Arena von Verona
 
Der 1. August: Die Stars der Oper singen die berühmtesten Arien aus den Werken von Verdi, Donizetti, Leoncavallo, Cilea und Giordano. 
 
Der 7. August: Wagner in der Arena. Eine Hommage an Wagner mit Stücken aus dem Fliegenden Holländer, Die Kantoren von Nürnberg, Tristan und Isolde, der Walküre und dem Tannhäuser. Unter der Leitung des Meisters Gustav Kuhn. 
 
Der 8. August: Die Verdi-Gala. Auszüge aus Don Carlo, Simon Boccanegra, La Forza del Destino, Die Langobarden auf dem ersten Kreuzzug, Luisa Miller, Ernani, Nabucco, Il Trovatore, Rigoletto, Otello, Ein Maskenball und Macbeth. 
 
Der 13. August: Die VIVALDI Gala. Die vier Jahreszeiten. Eine Premiere für die Arena. Das Orchester wird von Maestro Alvise Casellati dirigiert und mit dem preisgekrönten Geiger Giovanni Andrea Zanon besetzt sein. 
 
Der 14. August: Die ROSSINI-Gala. Jader Bignamini dirigiert herrliche rossinische Stimmen in Auszügen aus Semiramide, Wilhelm Tell und Der Barbier von Sevilla. 
 
Der 21. August: Die PUCCINI Gala. Gianni Schicchi. Der große Bariton Leo Nucci unter der Leitung von Francesco Ivan Ciampa. Eine Premiere für die Arena. 
 
Der 22. August: Die PUCCINI-Gala. Die besten 10 Rossinischen Stimmen interpretieren Stücke aus Bohéme, Madama Butterfly, Manon Lescaut und Tosca. Regie: Andrea Battistoni
 
Der 28. August: Plácido Domingo in der Arena. Bariton-Arien unter der Leitung von Jordi Bernàcer. 
 
Der29. August: Die Oper und die Liebe. Vittorio Grigolo und Sonya Yoncheva führen unter der Leitung von Plácido Domingo die schönsten Liebesduette auf. 
 

 

info réservations